Überspringen zu Hauptinhalt
FC-Brome since 1919

Busfahrt nach Wahrenholz

Wir werden zum Spiel unserer 1. und 2. Herren am 01.05.2022, eine Busfahrt nach Wahrenholz anbieten.

Abfahrt am 01.05.2022 um 12:00 Uhr am Sportplatz.

Der Preis pro Person beträgt 10€.

Anmeldung bei Marian Brinkmann (0151 275 608 32)

Stand jetzt geltende Verordnung ist Maskenpflicht im Bus und kein Verzehr während der Fahrt.

Letzteres kann sich bis zum 01.05. aber noch ändern.

Ordentliche Mitgliederversammlung der Sparte Fußball, am 12.03.2022 um 18 Uhr, im Sportheim

Tagesordnung

  1. Eröffnung, Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung
  2. Ehrung verstorbener Mitglieder
  3. Protokoll der letzten ordentlichen Versammlung liegt schriftlich aus     

 → wird nicht verlesen.

  1. Jahresberichte

a) Spartenleiter

b) Trainer

c) Kassenwart

5. Vorstellung JFV

  1. Entlastung des Vorstandes
  2. Wahlen

a) 1. Spartenleiter

b) 1. Jugendleiter

c) 1. Schriftführer

d) Kassenwart

e) 2. Spartenleiter

f) 2. Jugendleiter

g) 2. Schriftführer

  1. Ehrungen

a) Besondere Verdienste

  1. Verschiedenes

Der Vorstand

Wichtiger Hinweis:

Der Eintritt erfolgt unter der 3G-Regel.

Zudem gilt eine medizinische Maskenpflicht bis zum Sitzplatz.

Neue Trainingsanzüge – Danke Volksbank!

Wir haben neue Trainingsanzüge!

Ein großes DANKESCHÖN geht an die Volksbank eG Südheide-Isenhagener Land-Altmark, die uns dies mit Ihrer Unterstützung ermöglicht hat. Durch das tolle Engagement der Volksbank ist ein einheitliches Auftreten der gesamten Mannschaft wieder möglich.
Sponsoring ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr. Umso schöner ist es, Menschen und Unternehmen an der Seite zu haben, die mit ihrer Hilfe Vereine zum Funktionieren bringen. Wir haben im kleinen Kreis die Gelegenheit genutzt, um uns persönlich bei der Volksbank eG Südheide-Isenhagener Land-Altmark zu bedanken. Geschäftsstellenleiterin Silke Striecks freute sich sehr über unseren Besuch in der Filiale Brome. Stellvertretend für den FC Brome, insbesondere unserer gesamten Mannschaft waren Linnea, Jan, Maximilian, Besir und die Trainer Dirk und Florian dabei. Danke auch an unsere Kassenwartin Marion, die uns wieder tatkräftig unterstützt hat.

Platzdienst

Am Samstag findet ein Platzdienst statt. Wir möchten einen Frühjahrsputz durchführen und die Plätze wieder auf Vordermann bringen.

Treffen ist am 26.02.22 umd 09:00 Uhr.

Wir freuen uns auf tatkräftige Unterstützung nicht nur von den Spielern, Trainern und Betreuern sondern auch Eltern und Mitglieder des Fördervereins sind gerne gesehen.

WIR SUCHEN DICH!

Du bist Fußballbegeistert, liebst gepflegte Sportplätze und willst der wichtigstes Mann auf dem Sportgelände sein?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Bei Interesse und für weitere Informationen melde dich bei Rene Wedekind unter folgender Nummer: +49 160 96697827

PLATZWART SUCHE!

Wir suchen zur Unterstützung einen Platzwart (M/W/D) auf Minijob-Basis.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann melden sich Sie gerne bei Rene Wedekind (+49 160 96697827)

uC-Jugend (U14) bedankt sich beim Sponsor Heidgarten-Apotheke Vorsfelde für die neuen Trikots

Bevor wir uns endgültig in die Winterpause verabschiedet haben, nutzten wir nochmal die Gelegenheit, um uns bei unserem Sponsor „Heidgarten-Apotheke Vorsfelde“ für die neuen Trikots zu bedanken.
Gerade in diesen schweren Zeiten ist es toll, starke Menschen hinter unserer Mannschaft zu wissen. Als wir vor einiger Zeit bei Claudia und Jens von der Heidgarten-Apotheke nach neuen Trikots angefragt hatten, sagten sie sofort zu. Ein Sponsoring ist nicht selbstverständlich und unser Team weiß diese besondere Unterstützung zu schätzen. Dafür bedanken wir uns recht herzlich.
In diesem Sinne wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleibt alle gesund!

Schiedsrichter-Anwärterlehrgang 2022

Liebe Sportkamerad:innen,

der Spielbetrieb ist gerade überwiegend am Ruhen – in Vorbereitung der Rückserie planen wir vorab einen neuen Schiedsrichter-Anwärterlehrgang durchzuführen.

Dafür sind folgende Tage terminiert:

Freitag,   11.02.2022       17:15 – 20:30 Uhr

Samstag, 12.02.2022       08:30 – 18:00 Uhr                       

Samstag, 19.02.2022       09:00 – 13:30 Uhr                    Wiederholungs-/Ergänzungstag

Samstag, 26.02.2022       09:00 – 13:30 Uhr                                Prüfungstag

Derzeit planen wir, den Lehrgang in Präsenz (unter den dann geltenden Hygieneregeln) abhalten zu dürfen. Dafür haben wir als Lehrgangsort die IGS Sassenburg, Hauptstraße 110, 38524 Sassenburg. Je nach aktueller Lage des Infektionsgeschehens wird der Lehrgang unter den dann geltenden Bestimmungen ablaufen. Ggf. erfolgt auch eine Durchführung als Online-Lehrgang.

Anmeldungen mit dem beigefügten Formular bitte bis zum 29. Januar an mich senden.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit sportlichem Gruß

Niedersächsischer Fußballverband

Thorben Rutsch

Kreis-Schiedsrichter-Lehrwart

Kreis Gifhorn

August-Jacobs-Ring 31

38524 Sassenburg

Tel.: 05371-9383524

Mobil: 0176-22971156

Neue Schiedsrichter für den FC Brome

Beim diesjährigen Schiedrichter-Anwärterlehrgang vom NFV-Kreis Gifhorn haben für den FC Brome Tjorven Buhr und Mika Bammel teilgenommen und ihre Prüfung mit Bravour bestanden. Auch Mika Blum von unserem Partnerverein FC Ohretal absolvierte die Prüfung erfolgreich.

Nach einigen Terminen in denen das Regelwerk des Unparteiischen erläutert, erklärt und geschult wurde ging es am 09. Oktober in die schriftliche Prüfung. Bei dem Test, ein Multiple-Choice-Verfahren, mussten die Anwärter 30 Fragen beantworten und dabei waren nur maximal fünf Fehler zulässig.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch zu unseren neuen Schiedsrichtern und immer Gut Pfiff.

Schultüten-Aktion des J-Teams vom FC Brome

Nachdem die Hürde der Anmeldung beim Landes-Sport-Bund-Niedersachsen genommen wurde, konnte unser neu gegründetes J-Team sich seinem ersten Projekt widmen. Dieses war auch recht schnell gefunden, nach dem wir einen Hinweis von unserem Spartenleiter Rene Wedekind über die demnächst anstehende Einschulung erhielten.

Man wollte den Schulkindern bei ihrer Einschulung eine kleine Überraschung in Form einer Schultüte machen und somit gleich die Aufmerksamkeit auf die Jugendarbeit des FC Brome richten. Nach einigen pandemiebedingten Online-Meetings ging das Projekt dann Mitte August in die heiße Phase. Jeder konnte mit seinen Stärken zur erfolgreichen Umsetzung beitragen. Die kreativeren Köpfe übernahmen das Design, andere fuhren einkaufen. Höhepunkt des Projektes war dann die „Bastelstunde“ in Sportheim wo in Summe 60 Schultüten hergestellt und bestückt wurden.

Jugendleiter Domenik Traue erstellte noch kurzerhand einen kleinen Schrieb für die Eltern, welcher ebenfalls beigelegt wurde. Alles in allem kam die Aktion bei den Kindern, den Eltern und den Verantwortlichen der Grundschule Brome bestens an und Jugendleiter Traue konnte bereits erste Anmeldungen im Verein verzeichnen.

An den Anfang scrollen